Voluntourism

By Joanna Chojnicka

A friend of mine has recently shared a very personal story on Facebook about her experience volunteering at an orphanage in South Africa, inspired by the article “Volunteering in orphanages deeply misguided, harms children in the process, advocates charge”. According to the article, many children living in orphanages in Africa have at least one living parent; they are often given up due to extreme poverty, in the hope that the orphan homes would take better care of them. This means that the financial incentives and attention flowing in with international volunteering programs may actually be increasing the number of children staying in orphanages. Help should focus instead on the communities, empowering them to take care of children at their homes, so that they do not need to be brought up by strangers, in institutions.

Continue reading Voluntourism

Advertisements

Ausstieg ohne Abstieg

Vom Ende des Lebens als Fan

Von Norman Laws

Die Erinnerung an den Tag, der so vieles verändern sollte, ist nicht ansatzweise verblasst. Es war der 01. Juni 1991. Es war Stadtderby. Hamburger SV gegen den FC St. Pauli. Und die Frage war, ob ich mitkommen wolle. Mein Vater und Kollegen aus seiner Fußballmannschaft hatten Eintrittskarten für das Spiel. Nun ja, Fußball spielte in meinem Leben schon immer eine gewisse Rolle. Als kleines Kind wurde ich ganz selbstverständlich auf den Fußballplatz mitgenommen, wenn mein Vater gegen Ball oder Gegner trat. Wenn er damit fertig und beim Duschen war, freute ich mich immer besonders, wusste ich doch, dass der Platzwart von Holstein Quickborn mich mit Nussschokolade in ausreichendem Maße versorgen würde. Das war aber eigentlich bis dahin mein wirklicher Fußball-Höhepunkt gewesen. Ansonsten schenkte ich als Kind Spielen von Bundesligavereinen oder der Nationalmannschaft keine Aufmerksamkeit. Insofern erschien mir die Möglichkeit, das Spiel HSV vs. St. Pauli zu besuchen zwar als interessant, aber auch nicht als besonders spektakulär. Trotzdem ging ich mit.

Continue reading Ausstieg ohne Abstieg